Wenn Handwerker ihr Handwerk verlassen

Reden hilft. Meistens. Und manchmal kommt dabei sogar eine gute Geschichte heraus. Zum Beispiel diese, von der mir eine Kollegin erzählte: Ein junger Mann lernt Glasbläser. Er merkt schnell, dass das hierzulande eine brotlose Kunst ist. Er macht noch eine Ausbildung und findet schließlich seine Nische in einem Unternehmen, das hauchfeine Glasröhrchen für medizinische Apparate herstellt. Sein Traum ist es, sich irgendwann selbstständig zu machen und doch von seiner Kunst leben zu können. Vom Handwerk in die Industrie – und vielleicht wieder zurück?

“Wenn Handwerker ihr Handwerk verlassen” weiterlesen

Afrika für Einsteiger: Der Akagera-Nationalpark in Ruanda

Zebras im Akagera-Nationalpark, Ruanda

Afrika-Besucher träumen meist davon, die großen wilden Tiere des Kontinents zu sehen. Einen sanften Einstieg für Neulinge bietet der Akagera-Nationalpark im Osten Ruandas. Zebras, Elefanten, Nilpferde, Giraffen und Antilopen lassen sich bei einem Tagestrip durch die Savannenregion und angrenzenden Feuchtgebieten gut beobachten.

“Afrika für Einsteiger: Der Akagera-Nationalpark in Ruanda” weiterlesen